Hüttenkäse mit Apfel 

 
  • einen Becher Hüttenkäse
  • einen Apfel
  • Zimt
  • je nach Wunsch Süßstoff


Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden, anschließend weichkochen ( geht auch in der Mikrowelle) . Den Hüttenkäse mit Süßstöff abschmecken (ich mags nich so gerne wenn der so bitter is). Und dann den Apfel darunter mischen. Nach wunsch mit Zimt süßen.

 

 Thunfisch Salat

  • 100g Mais
  • Dose Thunfisch
  • ca 4 Gewürzgurken
  • 3 EL Miracel Wipp (light)

kann man auch mit Ei essen, ich machs aufgrund der kcalmeistens ohne 

 

 

Gerollte Aubergine

  • 1 Aubergine
  • 1 Tomate
  • 1/4 Becher Schmand
  • 1/2 Löffel Miracel Wipp
  • 1 Ei
  • Salz Pfeffer
  • Knoblauch (-granulat)
  • Öl
Aubergine längs in 1cm dicke Scheiben schneiden. Diese im verquirlten Ei wenden und anbraten. Schmand, Miracel Wipp & Knoblauch mischen und auf die gebratene Aubergine verteilen. Jeweils eine Tomatenscheibe auf die Aubergine legen und einrollen.

 

 

Spinat "Kuchen"

 

  • ca. 200g Spinat (tiefgekühlt)
  • 1 - 2 Eier
  • Salz

Spinat erhitzen. Sobald der Spinat fertig ist salzen und 1-2 Eier hinzugeben und das ganze stocken lassen. Fertig ist der Spinat Kuchen.

(Funktioniert auch in der Mikro)

 

Tomatensalat

 

  • Tomaten
  • Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer und Essig

Tomaten und Zwiebeln schneiden und miteinander vermengen. Dann mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

 

Seelachsfilet

  • 2 Seelachsfilets
  • Olivenöl
  • 2TL Chilipulver
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 TL hemahlener Pfeffer

Zutaten miteinander vermischen, den Fisch mit olivenöl bestreichen dann die Gewürzmischung auf beiden Seiten verteilen. 8-10 Minuten den Fisch braten.